Internationaler Gesangswettbewerb Feruccio Tagliavini

Internationale Sommerakademie ISO Deutschlandsberg Vittorio Terrranova

 Preisträger - Vincitori - Winners 2016:

 

22. Internationaler Gesangswettbewerb Ferruccio Tagliavini 2016

Finalisten 1. Sektion

Dongho KIM, Bass, Südkorea

Eunhee KIM, Sopran, Süd Korea

Sung Jin LEE, Bariton, Süd Korea

Dariusz PERCZAK, Bariton, Polen

Roman PICHLER, Tenor, Italien

Ekatarina PROTSENKO, Sopran, Russland

Wei WU, Tenor, VR China

QianMing DOU, Bariton, VR. China

 

Finalisten 2. Sektion:

Maria Novella MALFATTI, Sopran, Italien

Albert MEMETI, Tenor, Polen

Boris PRYGL, Bass, Tschechien

Marie-Dominique RYKMANNS, Sopran; Deutschland

Tina DROLE, Mezzosopran, Slowenien

Lilla HORTI, Sopran, Ungarn

 

Preisträger 2016:

1. Sektion

 

1° QianMing DOU, Bariton, VR. China

2° Dariusz PERCZAK, Bariton, Polen

3° Roman PICHLER, Tenor, Italien

Tenorpreis, Publikums - und Kritikerpreis

4° Ekatarina PROTSENKO, Sopran, Russland

 

DOU QianMing, ist 24 Jahre jung und stammt aus Shanghai in der VR China. In Kiew hat er am Tchaikovski Konseravotirum sein Diplom erhalten und perfektioniert sich heute am Conservatorio in Verona. Auch er reüssierte bei diversen internationalen Gesangswett-bewerben im letzten Jahr.

Darius PERCZAK, Bariton, ist 26 Jahre jung und stammt aus Kielce in Polen. Er hat die Musikakademie in Lodz besucht. Nach der Staatlichen Hochschule in Manheim ist der Bariton seit 2015 Mitglied des Opernstudios in Graz und reüssierte bei mehreren nationalen und internationalen Gesangswettbewerben.

Roman PICHLER, Tenor ist 31 Jahre jung und stammt aus Bressanone in Italien. In Graz hat er an der Technischen Universität das Architekturstudium abgeschlossen und studiert heute am Johann Josef Fux-Konservatorium der Stadt Graz bei Natela Nicoli. Er ist Gewinner des 1. Preises beim Wettbewerb Accademia Belcanto 2014.

Ekatarina PROTSENKO, Sopran, ist 25 Jahre jung und stammt aus Taganrog in Russland. nach dem besuch der Musikfachschule Kimski-Korsakow in St. Petersburg studiert sie heute an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien Bei prof. KS Edith Lienbacher. In ihrer Heimat reüssierte die junge Künstlerin bei mehreren internationalen Gesangswett-bewerben.

 

Preisträger 2. Sektion

1° Lilla HORTI, Sopran, Ungarn

2° Boris PRYGL, Bass, Tschechische Republik

Bester Mozart-Interpret des Wettbewerbes

3° Maria Novella MALFATTI, Sopran, Italien

Dou QianMing - Dariusz Perczak - Roman Pichler

Dou QianMing - Vittorio Terranova

Vittorio Terranova - Dariusz Perczak - Roman Pichler - Dou QianMing - Bonaldo Giaiotti


Mehr Fotos sehen Sie in unserer Galerie!